missing link
Die Hotel-Pension Region und Umgebung Freizeit und Kultur Reservierung und Buchungsinformation Anreise
 

Freizeit, Essen, Kultur und Gesundheit

Tagsüber – Aktas, einfach am Strand herumlungern

Der Strand von Aktas ist überschaubar in seiner Größe und bietet trotzdem für alle Altersgenerationen tagsüber und abends Ruhe oder Abwechslung. Etwa die Hälfte des Strandes ist mit bequemen Liegebetten und Sonnenschirmen ausgestattet, die zu einer der Strandbars gehören.
Zugang zum Strand bekommt man am Besten durch eine der Strandbars, mit deren Besitzern wir befreundet sind; diese verlangen kein Strandbett-Entgelt, aber ein gewisser Konsumzwang ist dadurch bedingt. Die eine oder andere Erfrischung bzw. Mahlzeit werden einem dafür aber auch direkt von dem sehr netten, jungen und lustigen Personal „auf den Bauch“ geliefert.

Strandsoccer-Feld

Ein weiterer Teil des Strandes ist entweder Soccer oder Beach - Volleyball Terrain.

Es gibt einen wackligen Bootssteg und ein paar Boote, die herum liegen, fallweise können wir eines davon für eine kleine Ausfahrt oder zum morgendlichen Fischen organisieren.

Der Strand hat Süßwasser-Duschen in verschiedenen Abschnitten. Am besten immer die, der jeweiligen Strandbar benutzen.

„Oben Ohne“ ist hier eigentlich kein Thema, völlig „Nackt Baden“ geht in Aktas nicht! Auf den Ausflugsbooten oder in den einsamen Buchten gelten andere Gesetze.

Einen kleinen Campingplatz mit schönen schattigen Bäumen am Meer gibt es auch, aber in der letzten Saison (2007) wurde dieser vorerst geschlossen – war auch besser so.

Grundsätzlich haben wir durch unsere Hotel-Pension freien Zugang für unsere Gäste zum Strand.

 

Impressum

 

|

 Weiter

Kontakt